Ein gemütlicher „Alpenländischer Abend“ eskaliert…

Wir, das sind: Sabine Ladurner, Max G. Fischnaller, Thomas Hochkofler, Stefan Marcello und ich durften zusammen mit unserem Regisseur: Alexander Varesco und dem Publikum des Theater in der Altstadt in Meran am 02.03.2018 eine wunderbare Premiere feiern, mit:

der vorname mit Titel.jpg

 Zu unserer Freude scheint es auch den Kritikern gefallen zu haben:
ff: „Das gemütliche Dinner, das zum Desaster gerät, kommt in der Produktion des Meraner Altstadttheaters als grosser Theaterspass daher. Zum einen weil die Ensembleleistung als Ganzes beeindruckt, zum anderen weil die Komödie von Varesco nuancenreich in bester Salonstückmanier und humorvoll in Szene gesetzt ist…“
Dolomiten: „…Thomas Hochkofler eine glanzrolle dialogischer Kunst…“, „…die beiden Frauenrollen sind genial besetzt Karin Verdorfer als zickige Modedesignerin Anna und Sabine Ladurner als umsichtige Hausfrau…“
Ich freue mich auf die nächsten, bereits vollständig ausverkauften Vorstellungen die noch bis zum 22. März laufen und auf Euch!

 

 

 

 

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Die Kommentarfunktion ist geschlossen.